Günstiges Annuitätendarlehen

Günstiges Annuitätendarlehen

 

Wenn man sich eine Immobilie finanzieren und dabei ganz sicher gehen möchte, dann sollte man sich am besten für ein günstiges Annuitätendarlehen entscheiden.

 

Man nennt ein günstiges Annuitätendarlehen unter anderem auch Hypothekendarlehen. Es ist ein typisches Instrument zur FInanzierung, das sehr häufig von Banken bei Immobilien angeboten wird. Die Rate, die monatlich für das Annuitätendarlehen anfällt, setzt sich sowohl aus den Zinsen als auch aus der TIlgung zusammen. Ebenso garantiert es eine langfristige Sicherheit über die eigene Planung, da die monatliche Rate sich während der gesamten Laufzeit nicht mehr verändert und konstant bleibt. Der, der den Kredit aufnimmt, kann durch ein solches Darlehen die Rate fix in das Monatsbudget einkalkulieren, ohne dass man mit bösen Überraschungen bei den Zinsen rechnen muss.

 

Zunächst beraten sich Bank und der Kreditnehmer über die Summe für das Darlehen, das benötigt wird. Wenn man diese festgelegt hat, macht einem die Bank ein Angebot über die Laufzeit mit bestimmten Zinsen. Derzeit stehen die Zinsen für ein solches Annuitätsdarlehen recht gut, daher kann man sich als Kreditnehmer schon ab rund 3,5 % Zinsen sein günstiges Annuitätendarlehen für die FInanzierung der Immobilie sichern. Nachdem man die SUmme für die Zinsen und das Darlehen festgelegt hat, setzt man eine Annuität fest.

Diese setzt sich aus dem TIlgungssatz des gesamten Darlehens und dem Nominalzinssatz zusammen. Der Tilgungssatz beträgt dabei wenigstens 1 Prozent. Das Annuitätendarlehen zahlt man dann nacheinander Monat für Monat zurück. Dabei steigt der Tilgungsanteil um die jeweilige Summe der Zinsen, die eingespart werden, wieder an.

Das geschieht, weil bei einem solchen Darlehen nicht die monatliche Rate sinkt, sondern weil man die Summe, die man einspart, für die Zurückzahlung des gesamten Anuitätsdarlehen verwendet. Während das Annuitätendarlehen läuft, steigt somit nach und nach die Tilgungszahlung, während die Zinszahlungen geringer werden. Das macht es möglich, dass die Laufzeit des Annuitätendarlehens kürzer wird.

 

Wissenswertes